Robustheitstest von Leistungselektronik (11kW-Charger und DCDC-Wandler)

Absicherung
Validierung Elektronik
Das Projekt konzentrierte sich darauf, die Robustheit von Leistungselektronik, speziell des 11kW-Chargers und des DCDC-Wandlers, zu gewährleisten. Durch die Automatisierung der Test Cases und die präzise Auswertung der Messergebnisse konnten alle Anforderungen gemäß Kundenspezifikation erfüllt werden, und dem Kunden wurden umfassende Messergebnisse sowie ein aussagekräftiger Testbericht präsentiert.
Ausgangssituation:             
Die aktuelle globale Situation erfordert eine umfassende Überprüfung der Robustheit von Leistungselektronik, insbesondere des 11kW-Chargers und des DCDC-Wandlers, um den Markteintritt zu gewährleisten und die Normenanforderungen zu erfüllen.

Projektauftrag:                               
Die Aufgabe besteht in der Testautomatisierung, Testdurchführung, Auswertung und Berichterstellung für den Robustheitstest der Leistungselektronik. Ziel ist es, die Anforderungen der Normen LV123, LV124 zu erfüllen und die Funktionalität der Hochvoltkomponenten sicherzustellen.

Umsetzung:                                     
Die Umsetzung erfolgt durch eine detaillierte Betrachtung der Testspezifikation, Übertragung der Testschritte in ein Testautomatisierungsprogramm, Durchführung der Test Cases und Analyse der Messergebnisse. Der Prozess beinhaltet eine präzise Ablaufsteuerung, um die Testanforderungen effektiv zu erfüllen. Abschließend werden umfassende Berichte erstellt.

Lösung:                                               
Das Ergebnis des Projekts besteht darin, dass die geforderten Tests gemäß den Kundenspezifikationen durchgeführt wurden. Die Test Cases wurden erfolgreich automatisiert, ausgeführt und die Messergebnisse sowie ein detaillierter Testbericht wurden dem Kunden zur Verfügung gestellt.

ProjektTools

ECU-Test zur  Test-automati-sierung

Sie haben Fragen zu diesem Projekt?

gerne kümmern wir uns um die antworten.

weitere referenzprojekte

Robustheitstest für Inverter: Konformität mit LV123 & LV124

Leistungselektronik-Tests zur Verifikation des Designs und der Modulintegration

Robustheitstest von Leistungselektronik (11kW-Charger und DCDC-Wandler)

Unsere klimastrategie

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr,

Subscribe To Our newsletter

Unsere Standorte

EVOMOTIV GmbH
Im Bühl 16/1
D – 71287 Flacht
Tel: 0711/32 06 74-0
stuttgart@evomotiv.de

zur Anfahrt

1 of 5
EVOMOTIV ULM GmbH Standort Friedrichshafen Albrechtstraße 8 D- 88045 Friedrichshafen Tel: 07541 7300 130 friedrichshafen@evomotiv.de 2 of 5

EVOMOTIV ULM GmbH
Hörvelsinger Weg 62/2
D – 89081 Ulm
Tel: 0731/708 09 84-00
ulm@evomotiv.de

zur Anfahrt

3 of 5

EVOMOTIV GmbH
Standort München
Mies-van-der-Rohe-Straße 6
D – 80807 München
Tel: 089/95 45 92 53-0

muenchen@evomotiv.de

zur Anfahrt

4 of 5

EVOMOTIV GmbH
Standort Ingolstadt
Münchener Straße 19
D- 85123 Karlskron-Brautlach
Tel: 089/95 45 92 53-0

ingolstadt@evomotiv.de

zur Anfahrt

5 of 5

EVOMOTIV GmbH

Standort Stuttgart
Im Bühl 16/1
D - 71287 Flacht

Melanie Pramann
stuttgart@evomotiv.de
Tel: 0711/32 06 74-0
Zur Anfahrt

EVOMOTIV GmbH

Standort München
Mies-van-der-Rohe-Straße 6
D - 80807 München

Kryschan Schwirzinger
muenchen@evomotiv.de
Tel: 089/95 45 92 53-0
Zur Anfahrt

EVOMOTIV ULM GMBH

Standort Ulm
Hörvelsinger Weg 62/2
D-89081 Ulm

Kathrin Eckel
ulm@evomotiv.de
Tel: 0731/70 80 98 4-00
Zur Anfahrt

EVOMOTIV ULM GmbH

Standort Friedrichshafen
Albrechtstraße 8
D - 88045 Friedrichshafen

Matthias Knott
friedrichshafen@evomotiv.de
Tel: 07541/73 00 13-0
Zur Anfahrt

EVOMOTIV GmbH

Standort Ingolstadt
Münchener Str.19
D - 85123 Karlskron-Brautlach

Kryschan Schwirzinger
ingolstadt@evomotiv.de
Tel: 089/95 45 92 53-0
Zur Anfahrt