ENTWICKLUNG RÜCKHALTESYSTEME IM GESAMTFAHRZEUG

evo_leistungen_absicherug
Absicherung
evo_leistungen_projektmanagement
Projektmanagement
Zukünftige Fahrzeuge bieten mehr Komfort als jemals zuvor. Die neuen Innenraumkonzepte erfordern immer größere Sicherheitsanforderungen. Um den passiven Insassenschutz zu gewährleisten, ist es notwendig alle gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen und das Rückhaltesystem kontinuierlich zu. verbessern.
Ausgangssituation:             
In modernen Fahrzeugen ist der Insassenschutz immer wichtiger. Höhere Geschwindigkeiten und neue Fahrzeugkonzepte führen zu steigenden Anforderungen beim Insasssenschutz. Der Insassenschutz ist ein fortlaufender Entwicklungsprozess. Neue Fahrzeuganforderungen sowie gesetzliche Vorschriften bedingen eine ständige Weiterentwicklung.

Projektauftrag:                               
Unterstützung bei der Entwicklung der Rückhaltesysteme für das Gesamtfahrzeug unter Beachtung aller gesetzlichen Vorschriften.

Umsetzung:                                     
In Zusammenarbeit mit dem Team der passiven Sicherheit des Kunden werden die Rückhaltesysteme entwickelt. Dies erstreckt sich über den gesamten Produktentstehungsprozess von der Projektplanung über die Konzeptentwicklung, Systemintegration, Erprobung bis hin zur Lieferantensteuerung.   

Lösung:                                               
Letztendlich konnten alle gesetztlichen Anforderungen und der hohe Anspruch des Kunden erfüllt werden. Somit ist sichergestellt, dass bei einem Unfall die Passagiere bestmöglich geschützt sind.

ProjektTools

Catia V5

MS Office

Sie haben Fragen zu diesem Projekt?

gerne kümmern wir uns um die antworten.

weitere referenzprojekte

Robustheitstest für Inverter: Konformität mit LV123 & LV124

Leistungselektronik-Tests zur Verifikation des Designs und der Modulintegration

Robustheitstest von Leistungselektronik (11kW-Charger und DCDC-Wandler)

Unsere klimastrategie

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr,

Subscribe To Our newsletter

Unsere Standorte

EVOMOTIV GmbH
Im Bühl 16/1
D – 71287 Flacht
Tel: 0711/32 06 74-0
stuttgart@evomotiv.de

zur Anfahrt

1 of 5
EVOMOTIV ULM GmbH Standort Friedrichshafen Albrechtstraße 8 D- 88045 Friedrichshafen Tel: 07541 7300 130 friedrichshafen@evomotiv.de 2 of 5

EVOMOTIV ULM GmbH
Hörvelsinger Weg 62/2
D – 89081 Ulm
Tel: 0731/708 09 84-00
ulm@evomotiv.de

zur Anfahrt

3 of 5

EVOMOTIV GmbH
Standort München
Mies-van-der-Rohe-Straße 6
D – 80807 München
Tel: 089/95 45 92 53-0

muenchen@evomotiv.de

zur Anfahrt

4 of 5

EVOMOTIV GmbH
Standort Ingolstadt
Münchener Straße 19
D- 85123 Karlskron-Brautlach
Tel: 089/95 45 92 53-0

ingolstadt@evomotiv.de

zur Anfahrt

5 of 5

EVOMOTIV GmbH

Standort Stuttgart
Im Bühl 16/1
D - 71287 Flacht

Melanie Pramann
stuttgart@evomotiv.de
Tel: 0711/32 06 74-0
Zur Anfahrt

EVOMOTIV GmbH

Standort München
Mies-van-der-Rohe-Straße 6
D - 80807 München

Kryschan Schwirzinger
muenchen@evomotiv.de
Tel: 089/95 45 92 53-0
Zur Anfahrt

EVOMOTIV ULM GMBH

Standort Ulm
Hörvelsinger Weg 62/2
D-89081 Ulm

Kathrin Eckel
ulm@evomotiv.de
Tel: 0731/70 80 98 4-00
Zur Anfahrt

EVOMOTIV ULM GmbH

Standort Friedrichshafen
Albrechtstraße 8
D - 88045 Friedrichshafen

Matthias Knott
friedrichshafen@evomotiv.de
Tel: 07541/73 00 13-0
Zur Anfahrt

EVOMOTIV GmbH

Standort Ingolstadt
Münchener Str.19
D - 85123 Karlskron-Brautlach

Kryschan Schwirzinger
ingolstadt@evomotiv.de
Tel: 089/95 45 92 53-0
Zur Anfahrt