DESIGNÄNDERUNG IN SERIE

evomotiv_technische_beratung_icon
Technische Beratung
Für die Produktion ist ein reibungsloser und fehlerfreier Ablauf maßgeblich. Hierbei unterstützt EVOMOTIV den Kunden bei der Verbesserung der First-Run Rate durch eine Designänderung in der Serie.
Ausgangssituation:             
Instabiles System eines Nockenwellenverstellers verursachte Ausfälle im Montageprozess und auch im Feld. Immer wieder ist die Rückstellfeder aus der Einhängung gesprungen und sorgte für einen Ausfall des Systems. Die First-Run-Rate im Montageprozess war nicht gut und um die Robustheit im System zu verbessern musste das Design geändert werden.

Projektauftrag:                               
Zur Designänderung müssen die Schritte des Fertigungsprozesses angepasst, implementiert und validiert werden. Hierzu ist eine Änderung der Montageanlage notwendig. Die Änderung muss betreut und die störungsarme Umsetzung sicher gestellt werden. Die Anpassung erfolgt sereinbegleitend und darf nur sowenig Stillstand wie möglich erzeugen.

Umsetzung:                                     
Im Rahmen des Industrial Engineering wurde mit dem Sondermaschinenbauer der neue Fertigungsprozess definiert und entwickelt. Im Anschluss wurden die Änderungen konstruktiv umgesetzt und die neuen Fertigungsschritte in die bestehende Anlage integriert.  

Lösung:                                               
Die Designänderung erfolgte auf Initiative des Industrial Engineerings. Die Einhängung der Rückstellfeder wurde geändert und über intensive Testreihen validiert. Mit der Designänderung mussten auch einige Schritte der Montage umgestellt werden: Der Fügeprozess der Rückstellfeder wurde überarbeitet. Seit der Umstellung gab es keinen Feldausfall mehr und die First-Run-Rate des Montageprozesses hat sich deutlich verbessert.

ProjektTools

Sie haben Fragen zu diesem Projekt?

gerne kümmern wir uns um die antworten.

weitere referenzprojekte

Projektmanagement im Bereich Qualität

Organisationsberatung Quality Management

Interim Management im Einkauf

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr,

Subscribe To Our newsletter

Unsere Standorte

EVOMOTIV GmbH
Im Bühl 16/1
D – 71287 Flacht
Tel: 0711/32 06 74-0
Fax: 0711/32 06 74-20
stuttgart@evomotiv.de

zur Anfahrt

1 of 5

EVOMOTIV ULM GmbH
Standort Friedrichshafen
Hermann-Metzger-Str. 1/2
D- 88045 Friedrichshafen
Tel: 07541 7300 130
Fax: 0731/708 09 84-20
friedrichshafen@evomotiv.de

zur Anfahrt

2 of 5

EVOMOTIV ULM GmbH
Hörvelsinger Weg 62/2
D – 89081 Ulm
Tel: 0731/708 09 84-00
Fax: 0731/708 09 84-20
ulm@evomotiv.de

zur Anfahrt

3 of 5

EVOMOTIV GmbH
Standort München
Mies-van-der-Rohe-Straße 6
D – 80807 München
Tel: 089/95 45 92 53-0
Fax: 0711/32 06 74-20
muenchen@evomotiv.de

zur Anfahrt

4 of 5

EVOMOTIV GmbH
Standort Ingolstadt
Tel: 089/95 45 92 53-0
Fax: 0711/32 06 74-20
ingolstadt@evomotiv.de

zur Anfahrt

5 of 5

EVOMOTIV GmbH

Standort Stuttgart
Im Bühl 16/1
D - 71287 Flacht

Melanie Pramann
stuttgart@evomotiv.de
Tel: 0711/32 06 74-0
Zur Anfahrt

EVOMOTIV GmbH

Standort München
Mies-van-der-Rohe-Straße 6
D - 80807 München

Kryschan Schwirzinger
muenchen@evomotiv.de
Tel: 089/95 45 92 53-0
Zur Anfahrt

EVOMOTIV ULM GMBH

Standort Ulm
Hörvelsinger Weg 62/2
D-89081 Ulm

Kathrin Eckel
ulm@evomotiv.de
Tel: 0731/70 80 98 4-00
Zur Anfahrt

EVOMOTIV ULM GmbH

Standort Friedrichshafen
Hermann-Metzger-Str. 1/2
D - 88045 Friedrichshafen

Uwe Banzhaf
friedrichshafen@evomotiv.de
Tel: 07541/73 00 13-0
Zur Anfahrt

EVOMOTIV GmbH

Standort Ingolstadt in Gründung
Münchener Str.19
D - 85049 Ingolstadt

Kryschan Schwirzinger
ingolstadt@evomotiv.de
Tel: 089/95 45 92 53-0
Zur Anfahrt