APPLIKATION UND ABSICHERUNG ABGASSENSORIK

evo_leistungen_absicherug
Absicherung
evomotiv_leistungen_applikation
Applikation
Die Komplexität der Abgassensorik, insbesondere Partikel- und NOx-Sensoren, wächst kontinuierlich. EVOMOTIV übernimmt dabei die Applikation und Absicherung bis hin zur Serienreife des Gesamtsystems.
Ausgangssituation:             
Die Komplexität der Betriebsstrategie von Abgassensoren, insbesondere Partikel- und NOx-Sensoren, wächst kontinuierlich. In Verbindung mit immer strenger werdenden Gesetzgebungen resultiert ein höherer Bedarf an Systemabsicherungen. Die Erweiterung der aufwendigen Abgassensorik, auch für Benziner, erhöht den Aufwand an Applikation und Absicherung weiter.

Projektauftrag:                               
EVOMOTIV unterstützt als Entwicklungspartner einen der Weltmarktführer im Bereich Abgassensorik. Ziel ist es, Abgassensoren im Fahrzeug und am Prüfstand in Betrieb zu nehmen und neue Funktionen oder Betriebsstrategien gründlich zu untersuchen und abzusichern. Dabei werden die Applikationen und Absicherungen eigenständig von der Vorbereitung bis hin zur Auswertung und Berichterstattung von EVOMOTIV koordiniert und durchgeführt.

Umsetzung:                                     
Das Gesamtsystem, bestehend aus den Sensorsteuergeräten und dem Fahrzeugsteuergerät, wird von EVOMOTIV konsequent im Fahrzeug und am Prüfstand appliziert, optimiert und abgesichert. Sowohl im Pkw- als auch im Nutzfahrzeugsegment stimmt EVOMOTIV die Betriebsstrategien der Abgassensoren für verschiedene Endkunden und Baureihen einzeln ab. Dabei werden die Applikationen im festgelegten Rahmen kontinuierlich von EVOMOTIV verfeinert.

Lösung:                                               
Vom ersten Basissoftwarestand bis hin zur Serienreife werden verschiedene Hardware- und Software-Generationen des Abgassystems durch konsequente Herangehensweise abgesichert. Dies dient dazu, das gesetzeskonforme Betreiben der Abgassensoren sicherzustellen. Ergebnis ist die (Über-) Erfüllung der Zielvorgaben und die Begeisterung des Auftraggebers.

ProjektTools

MATLAB

CANalyzer

Inca

Sie haben Fragen zu diesem Projekt?

gerne kümmern wir uns um die antworten.

weitere referenzprojekte

Projektmanagement im Bereich Qualität

Organisationsberatung Quality Management

Interim Management im Einkauf

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr,

Subscribe To Our newsletter

Unsere Standorte

EVOMOTIV GmbH
Im Bühl 16/1
D – 71287 Flacht
Tel: 0711/32 06 74-0
Fax: 0711/32 06 74-20
stuttgart@evomotiv.de

zur Anfahrt

1 of 5

EVOMOTIV ULM GmbH
Standort Friedrichshafen
Hermann-Metzger-Str. 1/2
D- 88045 Friedrichshafen
Tel: 07541 7300 130
Fax: 0731/708 09 84-20
friedrichshafen@evomotiv.de

zur Anfahrt

2 of 5

EVOMOTIV ULM GmbH
Hörvelsinger Weg 62/2
D – 89081 Ulm
Tel: 0731/708 09 84-00
Fax: 0731/708 09 84-20
ulm@evomotiv.de

zur Anfahrt

3 of 5

EVOMOTIV GmbH
Standort München
Mies-van-der-Rohe-Straße 6
D – 80807 München
Tel: 089/95 45 92 53-0
Fax: 0711/32 06 74-20
muenchen@evomotiv.de

zur Anfahrt

4 of 5

EVOMOTIV GmbH
Standort Ingolstadt
Tel: 089/95 45 92 53-0
Fax: 0711/32 06 74-20
ingolstadt@evomotiv.de

zur Anfahrt

5 of 5

EVOMOTIV GmbH

Standort Stuttgart
Im Bühl 16/1
D - 71287 Flacht

Melanie Pramann
stuttgart@evomotiv.de
Tel: 0711/32 06 74-0
Zur Anfahrt

EVOMOTIV GmbH

Standort München
Mies-van-der-Rohe-Straße 6
D - 80807 München

Kryschan Schwirzinger
muenchen@evomotiv.de
Tel: 089/95 45 92 53-0
Zur Anfahrt

EVOMOTIV ULM GMBH

Standort Ulm
Hörvelsinger Weg 62/2
D-89081 Ulm

Kathrin Eckel
ulm@evomotiv.de
Tel: 0731/70 80 98 4-00
Zur Anfahrt

EVOMOTIV ULM GmbH

Standort Friedrichshafen
Hermann-Metzger-Str. 1/2
D - 88045 Friedrichshafen

Uwe Banzhaf
friedrichshafen@evomotiv.de
Tel: 07541/73 00 13-0
Zur Anfahrt

EVOMOTIV GmbH

Standort Ingolstadt in Gründung
Münchener Str.19
D - 85049 Ingolstadt

Kryschan Schwirzinger
ingolstadt@evomotiv.de
Tel: 089/95 45 92 53-0
Zur Anfahrt